BÜRO UND VERWALTUNG . BAUTEN FÜR DIE ÖFFENTLICHE SICHERHEIT

Rathaus Arnstadt - Denkmalgerechter Umbau und Erweiterung

Das Arnstädter Rathaus besteht aus dem historischen Renaissance-Rathaus und zwei Bürgerhäusern aus dem 19.  Jahrhundert. Diese Gebäudeteile wurden denkmalgerecht saniert und zahlreiche wertvolle Befunde der Innenausstattung restauriert.

Auf der Rückseite wurde das Ensemble durch einen Funktionsanbau ergänzt. Ein hochtransparenter Glasverbinder zwischen dem Anbau und dem Ostflügel ermöglicht den Blick auf die historische Hoffassade.

Ausgeklügelte sparsame und von ortsansässigen Handwerkern bewältigte Aufgaben führten auf Grundlage der Planung von ITA zu einer ausgezeichneten flexiblen Raumakustik.

Ort

Arnstadt

Bauherr

Stadtverwaltung Arnstadt
Bauamt, Abteilung Bauverwaltung

Architekt

Architekturbüro Ungethüm & Winkelmann
Arnstadt

Eckdaten

BGF: 1.600 m²
Fertigstellung: 2003
Baukosten: 3 Mio €

Ansichten [extern]