BÜRO UND VERWALTUNG . HANDEL UND GEWERBE

Bürogebäude ABC 21 in Hamburg

Das neungeschossige Bürogebäude ABC 21 wurde in zentraler Stadtlage der Hamburger City-West, nicht weit vom Gänsemarkt und dem Axel-Springer-Platz entfernt, auf dem Grundstück ABC-Straße 21 errichtet.

U-förmig gruppieren sich die aufsteigenden Bürogeschosse um einen Innenhof. Das Erdgeschoss füllt die Grundstücksfläche nahezu vollständig aus und bietet Platz für Gastronomie, kleinere Einzelhandelsflächen sowie für hochwertige Bürofoyers. Diese Foyers erschließen die aufsteigenden Geschosse und lassen eine Teilung des Gesamtbauwerks in zwei einzelne Gebäude zu. In den Untergeschossen befinden sich Lager- und Archivflächen und ausreichend Parkraum für Mieter.

Elementfassaden mit hohen Anforderungen an die bewertete Norm-Flankenpegeldifferenz (Schall-Längsdämmung) wurden entsprechend den Anforderungen der Akustik vor Ausführung messtechnisch in akustischen Labors überprüft und am Bau die Ausführung messtechnisch überwacht.

Ort

Hamburg

Bauherr

HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH
Hamburg

Architekt

Entwurf:
frick krüger nusser plan2 GmbH
München
Umsetzung:
GRS Reimer Architekten GmbH - BDA
Elmshorn

Eckdaten

BGF: 11.750 m²
Fertigstellung: 2008

Ansichten [extern]

12